Nach einem gelungenen Höhepunkt mit Monteverdis Marienvesper, verabschieden sich die Lehniner Sommermusiken für dieses Jahr mit dem Format "Rock im Kloster" in der Feldscheune im Klostergarten Lehnin mit den Bands The Catchy Tunez und The Run am Sonnabend, 119. September, ab 19.30 Uhr aus der 45. Saison.

Klassische Ohrwürmer und deutsche Chartbreaker

Mit eindrucksvoll arrangierten Coverversionen klassischer Ohrwürmer von gestern und heute begeistern die „Catchy Tunez“ ihr Publikum. Dabei setzt die die Band auf englische und deutsche Chartbreaker, die zum Mitsingen einladen. Das abwechslungsreiche Repertoire ergibt sich auch aus dem flexiblen Instrumenteneinsatz von Frontfrau Anja, die wahlweise zu Saxofon oder Klarinette greift und die es mit ihrer vielseitigen Stimme sowohl mit Adele als auch Nina Hagen aufnehmen kann.

Eigene Songs für Rock-Fans

The Run, die Band mit den Damsdorfer Wurzeln, legt viel Augenmerk auf eigene Songs und reißt ihr Publikum mit puristischer Rockmusik in englischer Sprache mit. Schlagzeug, E-Gitarre, Bass, Gesang und eine Bühne – mehr braucht es für die Fünf von „The Run“ nicht. Mal sanft und ruhig, mal mahnend und anklagend, manchmal auch einfach nur beschwingter Rock ‘n Roll – ein unterhaltend vielfältiges Programm für alle Rock-Fans.
Der Eintritt für Rock im Kloster in der Feldscheune kostet einheitlich 5 Euro.
Karten können ab einer Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse erworben werden sowie im Vorverkauf telefonisch unter 030/80908070.