Der Name der Kampagne deutet auf die rund eine Milliarde Frauen und Mädchen weltweit hin, die Opfer von Gewalt, schwerer Körperverletzung oder Vergewaltigungen wurden. Mehr als 200 Länder und davon nahezu 200 deutsche Städte kommen deshalb tanzend für eine gewaltfreie Welt zusammen.