Polizeibeamte wurden am Donnerstagabend in das Gewebegebiet Am Fliegerhorst alarmiert. Zeugen gaben an, dass sich fremde Personen in einer vermieteten Lagerhalle befinden. Die Beamten vor Ort stellten eine gewaltsam geöffnete Zugangstür fest. Die Lagerhalle wurde durch die Polizeikräfte, sowie mit einem Diensthund durchsucht. Personen konnten nicht mehr festgestellt werden. Ob Gegenstände aus der Halle entwendet worden sind, ist derzeit unklar. Angaben zur Schadenshöhe liegen nicht vor. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahl(versuch)s auf.