Am Sonntagmittag beobachtete eine Zeugin einen Mann, wie dieser mehrere Europaletten aus einem umzäunten Lager auf dem Klingenberg in der Walzwerksiedlung auf einen Kleintransporter lud und anschließend mit diesem wegfuhr. Da Sie sich zunächst nicht sicher war, ob es sich möglicherweise um eine berechtige Abholung handelte, fotografierte sie den Mann und das Kennzeichen des Fahrzeugs. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer wurde schnell klar, dass die Paletten offenbar entwendet worden waren.

Diebesgut auf dem Grundstück gefunden

Die Polizei konnte nicht nur den Halter des fotografierten Fahrzeugs an seiner Wohnanschrift antreffen – auch knapp 30 Paletten fanden sich auf dem Grundstück wieder. Nun ermittelt die Polizei gegen den 57-jährigen Mann und stellte das Diebesgut sicher.