Unbekannte Täter haben am Wochenende in der Brandenburger Bahnhofsvorstadt mehr als zehn Fahrzeuge beschädigt. Dabei wurden an mehreren Autos die Spiegel abgetreten und auf noch unbekannte Weise der Lack zerkratzt.
Der Schaden der Beschädigungen beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Bearbeitung der insgesamt zwölf gestellten Strafanzeigen hat die Kriminalpolizei aufgenommen.

Polizeiinspektion Brandenburg sucht Zeugen

Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang: Wer hat die Taten zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen beobachtet, oder kann diesbezüglich Hinweise machen?
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Außerdem steht das Hinweisformular im Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de zur Verfügung.