Ein aufmerksamer Bürger meldete der Polizei am Dienstagabend einen Einbruch in der Kleiststraße iN brandenburg an der Havel. Die unmittelbar danach eintreffenden Beamten konnten dank der Hinweise und der Personenbeschreibung den Täter noch am Tatort feststellen und dingfest machen. In unmittelbarer Nähe hatte der 45-Jährige sein Fahrrad samt Anhänger abgestellt und das Gefährt bereits mit seinem Diebesgut beladen. Es erfolgte die Sicherstellung der gestohlenen Gegenstände und die Fertigung einer Anzeige.
Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 45-Jährige entlassen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.