Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und darum laden die seit dem 8. Januar 2016 offiziell vereinten Simsonfreunde „Isolator Netzen e.V.“ – nach der Zwangspause 2020 – nun vom 3. bis 5. September 2021 zum 5. Simson- und Ost-Zweirad-Treffen ein. Wieder auf dem Sportplatz in Netzen, der sich 2019 gerade als groß genug für den knatternden Andrang erwies.
Das Programm:
Freitag (03.09.), 19:00 Uhr, auf zum Tanz mit Focus 73,
Sonnabend (04.09.), 11:00 Uhr, Eröffnung, dann Fahrzeugschau mit Moderation, Hüpfburg für die Biker von morgen, Leistungsprüfstand, Tombola mit tollen Preisen, Fahrsimulator…

Fahrzeugprämierung für das beste Original, den besten Aufbau, das krasseste Gefährt

Um 17:00 Uhr: Fahrzeugprämierung! Es werden gesucht, das beste Original, der beste Aufbau, das krasseste Gefährt. Ab 21:00 Uhr Livemusik von „MATADOR“.
Sonntag (05.09.): mit dem ersten Hahnenschrei Frühschoppen, um 14:32 Uhr Start zur großen Rundfahrt. Ende offen.
Fürs gesamte Wochenende gilt: Der Eintritt ist frei! Gegen den Durst gibt’s, was der Zapfhahn hergibt und für den Hunger die Feldküche unter Volldampf. Außerdem ist für Kuchen gesorgt und Maiks Softeisscheune dabei. Gesucht werden noch Händler für den Teilemarkt (Email an info@simson-netzen.de).