Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr (Spendensumme 2020: 1.800 Euro) hat der Lions Club Brandenburg an der Havel am 6. Dezember 2021 den zweiten virtuellen Spendenlauf gestartet. Anmeldungen und Spenden sind noch bis zum 24. Dezember möglich.
Nach Anmeldung auf der Internetseite www.lions-brandenburg.de und Zahlung einer Spende ab 10 Euro (Kinder ab 5 Euro) werden die 5, 10 oder 21,1 Kilometer in Eigenregie gelaufen, gewalkt oder gewandert. Auf der Internetseite können im Anschluss die Zeiten und Schnappschüsse hochgeladen werden.
Sämtliche Erlöse gehen an das Frauenhaus Brandenburg. „Mit Ihrem Beitrag helfen Sie den Kindern des Hauses, kleine Weihnachtsfreuden zu ermöglichen, denn es werden Weihnachtsgeschenke und Spielgeräte für den Außenbereich finanziert“, schildert Lions-Sprecherin Kathleen Beck.
Aber auch die TeilnehmerInnen können sich freuen: Unter allen LäuferInnen, die ihre Zeiten eintragen, werden tolle Sachpreise verlost.
Mehr zum Thema Weihnachten finden Sie auf einer Themenseite.