Mischlingsdame Spoony (ca. 5 Jahre alt, 30 cm Schulterhöhe) gelangte als Fundtier ins Brandenburger Tierheim, ist etwas misstrauisch  und muss zunächst Vertrauen zu ihren Bezugspersonen aufbauen.
Zeigt sich der Zweibeiner am anderen Ende der Leine als Rudelführer und arbeitet geduldig, einfühlsam und konsequent am Vertrauensaufbau, so gewinnt er eine treue und verkuschelte Wegbegleiterin, die willens und in der Lage ist aufs Wort zu hören. Gesucht werden für Spoony erfahrene Hundemenschen, die der kleinen Dame durch artgerechte Auslastung und liebevolle Führung die Sicherheit geben, die sie so dringend braucht. Spoony ist gechipt und geimpft.