Für die Brandenburger Weihnachtsbühne lädt das event-theater in diesem Jahr zum ersten Mal auf das Domstiftsgut nach Mötzow ein. Der Kartenvorverkauf für das beliebte Format, das alljährlich zum humoristischen Jahresausklang bittet, ist bereits angelaufen.
Die Kabarettisten Streckenbach & Köhler haben, nach eigenen Angaben, dem Drängen ihrer Fans nachgegeben, und zelebrieren vom 30. November bis zum 3. Dezember ein wahnsinniges Weihnachtsprogramm mit dem Titel „Adpfent, Adpfent“.
Vom 6. bis zum 9. Dezember berichtet Matthias Machwerk von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und weiteren Missgeschicken zum Fest der Liebe im Programm „Immer auf die Glocken“.
Am 10. sowie vom 14. bis zum 16. Dezember sind schließlich Ranz & May zu Gast und erklären auf gewohnt scharfzüngige Weise warum es „Kein Netz, aber drei Klotüren“ gibt.
Vor den Vorstellungen, die jeweils um 20 Uhr beginnen, wird ein Weihnachtsbuffet angeboten (ab 18 Uhr). Ein kostenpflichtiger Transfer von Brandenburg an der Havel zum Domstiftsgut kann über das Büro des event-theaters organisiert werden.
Weitere Informationen und Reservierungen unter www.event-theater.de/weihnachtsbuehne