Die für den 12. August angekündigten Bauarbeiten in der Wilhelmsdorfer Landstraße in Höhe der Rochowstraße in Brandenburg an der Havel verschieben sich aus technischen Gründen auf den 19. August.
Ab diesem Tag wird der stadteinwärtige Verkehr über die Linksabbiegespur an der Baustelle vorbeigeleitet.
Es wird um erhöhte Aufmerksamkeit und auf die Einhaltung der herabgesetzten Geschwindigkeit gebeten. Die Einfahrt in die Rochowstraße ist gewährleistet.