„Für notwendige Straßenausbesserungsarbeiten im Schienenbereich muss in der Zeit vom 07.10.2021 bis voraussichtlich 08.10.2021 die Geschwister-Scholl-Straße zwischen der Einmündung Kirchhofstraße und der Einmündung Sankt-Annen-Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.“ So die Information aus der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel.
Weiter heißt es: „Die Umleitung erfolgt über die Straße Am Güterbahnhof, Potsdamer Straße und umgekehrt. Es wird um Beachtung der Beschilderung gebeten. Zu beachten ist, das im gleichen Zeitraum auch der Einmündungsbereich in der Kirchhofstraße für die Aufstellung eines Kranes voll gesperrt ist.“ Auch hier wird um Beachtung der aufgestellten Umleitungsbeschilderung gebeten.