Im Rahmen des Straßenbaus in der August-Bebel-Straße in Brandenburg an der Havel werden vom 7. bis voraussichtlich 11. September Asphaltarbeiten durchgeführt. Dazu muss die derzeit noch vorhandene Querungsmöglichkeit für Fußgänger und Radfahrer über die August-Bebel-Straße an der Straßenbahnhaltestelle Höhe Betonwerk gesperrt werden.
Die letzten Querungsmöglichkeiten stehen in dieser Zeit an der Kreuzung Fontanestraße und am Betriebshof zur Verfügung.