Eine Zeugin informierte Montag um 4:37 Uhr die Polizei über einen Feuerschein in der Nähe eines Gebäudes auf dem Campus der Technischen Hochschule Brandenburg. Hinzugerufene Polizisten fanden nur noch einen abgebrannten Sonnenschirm und danebenstehende Tische, die ebenfalls von dem Brand in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die gleichzeitig eintreffende Feuerwehr legte um den Brandort einen Schutzring aus Löschwasser. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Umfeld des Tatortes blieb erfolglos.

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung durch Feuer wurde aufgenommen. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Eine Spurensicherung wurde vor Ort durchgeführt. Die Polizei sucht derweil nach Zeugen, die Personen am gestrigen Abend oder in der Nacht auf dem Gelände der TH Brandenburg gesehen haben und etwas zu deren Identität sagen können. Nicht zuletzt, weil es unlängst schon einmal auf dem THB-Hof brannte…
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg unter 03381-560-0.