Zu einer gefährlichen Körperverletzung ist es am Samstagabend, 26. Juni, in der Gutenbergstraße gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen und einem 40-jährigen Mann. Im weiteren Verlauf soll der Jüngere dem Älteren mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen haben. Der 40-jährige Mann, der einen Atemalkoholwert von 2,33 Promille hatte, wurde verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.