Nach den Bauarbeiten an der A11-Anschlussstelle Chorin ist seit Montag die Autobahnanschlussstelle Joachimsthal in Richtung Berlin gesperrt. Auch hier wird eine umfassende Fahrbahnsanierung ausgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Sonnabend (19. Juni), 12 Uhr, andauern, teilt Die Autobahn GmbH mit. Am Montag wurde damit begonnen, die Asphaltdecke abzufräsen.
Nächste Anschlussstellen sind Chorin im Süden und Pfingstberg im Norden der Autobahn.