Beim ersten Versuch hatte sich die Mehrheit der Volksvertreter für einen Abbruch ihrer Sitzung ausgesprochen, weil es bereits nach 22 Uhr war. Und damit zum ersten Mal überhaupt von einer Option Gebrauch gemacht, die ihnen die Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung zwar ausdrücklich ei...