„Für mich und meine Kinder fängt der Advent immer erst an, wenn die Schneekönigin kommt“, sagt Elvira Schmidts enttäuscht. Die Eberswalderin geht mit ihren Kindern immer auf den Weihnachtsmarkt, der am Freitag vor dem ersten Advent traditionell öffnet und zehn Tage dauert.
Sie gehörte zu vielen enttäuschten Menschen in der Stadt, die von der Absage der Stadt am Mittwochabend hörten. Sowohl der Markt vor dem Paul-Wunderlich-Haus als au...