Nach den vielen Neuansteckungen mit dem Coronavirus in den vergangenen Tagen ist die Inzidenz weiter Richtung 100 gerückt und beträgt mit Lagebericht des Landkreis Barnim vom Sonntag nun 91,2. Über das Wochenende wurden kreisweit 37 Infektionen mehr gemeldet. 23 am Sonnabend und 14 am Sonntag.

In Eberswalde aktuell 67 Menschen positiv

In Eberswalde sind binnen 24 Stunden sechs neue Infektionen hinzugekommen, fünf waren es am Sonnabend. In der Kreisstadt sind aktuell 67 Menschen positiv getestet. Zwei Neuansteckungen gab es im Lagebericht des Gesundheitsamtes vom Sonntag in Bernau. Dort wurden am Sonnabend zehn Neuansteckungen vermeldet. 41 Menschen sind dort derzeit mit Corona infiziert.
Die Zahl der aktuell 466 Coronafälle im ganzen Barnim verteilt sich im Weiteren wie folgt:  Stadt Werneuchen 6 (+1),  Gemeinde Ahrensfelde 24 (+0), Gemeinde Panketal 31 (+2), Gemeinde Schorfheide 36 (+3), Gemeinde Wandlitz 50 (+5), Amt Biesenthal-Barnim 44 (+3), Amt Britz-Chorin-Oderberg 35 (+0), Amt Joachimsthal 3 (+0).
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.