Seit dem 30. Juni gilt bundesweit die neue Testverordnung, die kostenlose Bürgertests nur noch für sogenannte vulnerable Gruppen vorsieht. Wer nicht als gesundheitlich angeschlagen gilt, soll pro Test einen Eigenanteil von drei Euro tragen. Es wird damit gerechnet, dass allein deswegen die Testber...