Donnerstag, kurz vor Feierabend, im Corona-Impfzentrum Eberswalde. Kein Andrang. Eher eine entspannte Atmosphäre. Im Beobachtungsbereich sitzen etliche Männer und Frauen, die den Piks hinter sich haben. Jüngere Semester, teils in Uniform, teils in Zivil. Vorn steuern die letzten Impf-Kandidaten a...