Seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie im März ist die Zahl der Todesfälle nach einer Infektion mit dem Coronavirus kreisweit jetzt auf 52 gestiegen. Das geht aus dem Lagebericht des Barnimer Gesundheitsamtes vom 25. November, 13 Uhr, hervor. Demnach waren die Verstorbenen in Eberswalde und in Werneuchen zu Hause. Es handelt sich um eine 86 Jahre alte Frau und einen 86 Jahre alten Mann, die beide vorerkrankt waren.
Mittlerweile gibt es kreisweit 1441 positiv laborbestätigte Covid-19-Fälle – 27 mehr als 24 Stunden zuvor. Doch auch die Zahl der Genesenen ist im gleichen Zeitraum gestiegen – um 25 auf 845.

Zahl der akuten Corona-Patienten im Barnim unverändert

Weil zwei Corona-Patienten hinzugekommen und zwei verstorben sind, ist die Zahl der akut Erkrankten im Barnim gleich geblieben: Sie beträgt unverändert 544. Betroffen sind 137 (+7, -3) Patienten in Eberswalde, 132 (+6, -4) in Bernau, 46 (+1, -6) in Ahrensfelde, 44 (+2, -3) in Wandlitz, 43 (+4, -3) in Panketal, 38 (+3, -4) in Biesenthal-Barnim, 34 (+1) in Schorfheide, 31 (+3) in Britz-Chorin-Oderberg, 26 (-2) in Werneuchen und 13 in Joachimsthal (Schorfheide).

Weniger Verdachtsfälle in Quarantäne

Erstmals seit Wochen ist die Zahl der Verdachtsfälle in Quarantäne kreisweit gesunken – um 123 auf 2231. In behördlich angeordneter Isolation befinden sind 553 (-29) Patienten in Bernau, 395 (-35) in Eberswalde, 271 (-12) in Ahrensfelde, 247 (-4) in Joachimsthal (Schorfheide), 213 (-7) in Biesenthal-Barnim, 180 (-13) in Wandlitz, 138 (-10) in Panketal, 103 (+1) in Schorfheide, 70 (-5) in Werneuchen und 61 (-9) in Britz-Chorin-Oderberg.
Die Inzidenz ist im Barnim von 117,7 auf 108 gesunken. Der Wert zeigt an, wie viele Neuinfektionen mit dem Coronavirus es in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner gegeben hat. Demnach ist der Landkreis weit von der Inzidenz 200 entfernt, die für Covid-19-Hotspots definiert wurde. Auch die Inzidenz von unter 50, nach der Lockerungen erlaubt wären, liegt ein ganzes Stück weg.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.