Schon die äußeren Umstände der Stadtverordnetenversammlung vom 27. April waren denkwürdig. Das Eberswalder Parlament hat die erste Hybridsitzung seiner Geschichte absolviert. Nur neun Volksvertreter waren in die Stadthalle im Familiengarten gekommen, sage und schreibe 22 Volksvertreter ließ...