30 Personen im Barnim sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Das ist der Stand des Gesundheitsamtes am Sonnabend 24 Uhr. Damit sind innerhalb eines Tages fünf Fälle hinzugekommen. Zwei in Eberswalde, zwei in Panketal und einer im Amtsbereich Biesenthal-Barnim. Darüber hinaus befinden sich 194 Verdachtsfälle in Quarantäne.
Innerhalb der vergangenen Woche sind im Landkreis 18 Infektionen hinzugekommen, sieben mehr als in der Vorwoche.