Am 3. Mai fanden Polizisten während eines Einsatzes bei einem Bewohner in Eberswalde ein E-Bike, zu dessen Herkunft der Mann sich ausschwieg. Einen Eigentumsnachweis konnte er aber auch nicht vorweisen, so dass der Verdacht des Diebstahls im Raum steht.
Bislang hat sich jedoch kein möglicher Geschädigter gemeldet und die Wegnahme zur Anzeige gebracht. Deshalb wenden sich die Ermittler nun an die Bevölkerung.
Wem gehört dieses E-Bike? Wer erkennt es wieder und weiß um dessen rechtmäßigen Besitzer?
Ihre sachkundigen Angaben richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Barnim, die in Bernau unter der Rufnummer 03338 3610 oder per Internetwache www.polizei.brandenburg.de zu erreichen ist. Falls der rechtmäßige Besitzer des Rades seine Ansprüche anmelden möchte, sollte er die entsprechenden Nachweise mitbringen.