Am Vormittag starteten die Jüngsten vor der Schule beim Planwagenrennen in den Tag. Dabei konnte der Förderverein 2500 Euro an Spenden einnehmen. "Wir waren total überrascht, wie viel Geld am Ende zusammenkam", freute sich der Vereinsvorsitzende Michael Janik. Am Abend sorgten dann vor allem der Faschings- und der Sportverein für ein unterhaltsames Programm.
314380
"Wir waren sehr überrascht über den großen Andrang", gibt Ortsvorsteher Matthias Gabriel zu. "Im nächsten Jahr wollen wir das fortführen. Der Ortsbeirat möchte sich bei allen Helfern und Sponsoren bedanken, die zum Gelingen beigetragen haben."