Die Tatverdächtigen aus Eberswalde haben in der Nacht zum 13. März so heftig zugeschlagen, dass ihr Opfer Verletzungen im Gesicht davon trug. Gegen die brutalen Schläger wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.
Der Gesetzgeber ist unerbittlich: Wer eine andere Person körperl...