Der dribbelstarke Mittelfeldspieler soll die im letzten Teil der Hinrunde in Fahrt gekommenen Preussen offensiv verstärken. Der Eberswalder Trainer Frank Schwager hatte schon vor der Saison angemahnt, dass die Spielerdecke etwas zu dünn sei. Bei Verletzungen oder Krankheitsfällen wäre man schnell an den Rand des Machbaren gekommen. So werden auch vier A-Junioren ab der Rückrunde die Eberswalder Brandenburgliga-Mannschaft verstärken. Wie Vereinspräsident Danko Jur mitteilte, plane man keine weiteren Neuzugänge in der Winterpause. Jedoch würde man bei interessanten Angeboten reagieren.