„Kosten sie den mal. So frischen Honig bekommen sie nicht so oft“. Langsam schiebt Klaus Bartsch seinen Zeigefinger in die Waben und holt sich etwas Honig zum Abschlecken heraus. Seine Carnica-Bienen lassen ihn gewähren. Vorher hat er sie ein wenig mit Rheinfarn-Rauch besänftigt. „Die Bienen...