Das riesige Bohrgerät und der Betonmischer sind im Dauereinsatz. Der Starkregen der vergangenen Tage hatte die Arbeiten auf der Baustelle an der Georg-Friedrich-Hegel-Straße 20, wo ein neues Ärztehaus entsteht, erschwert. Aber jetzt geht es zügig voran im Leibnizviertel. Mehr als die Hälfte der Pfähle ist gesetzt. In Kürze sollen alle 77 fertig sein, so Jens Rutz, Projektleiter von der Uckermärkischen Entwicklungsgesellschaft, die das Vor...