109 Posteingänge, also Gebote, verzeichnete die Stadt Eberswalde per 20. April nach dem Verkaufsstart für die Parzellen am Bärbel-Wachholz-Weg. Dies erklärte Eberswaldes Baudezernentin Anne Fellner vor dem Parlament. Die Gebote, die innerhalb von nur anderthalb Wochen im Rathaus eingegangen ware...