Es war wohl wieder einer der geschäftigsten Orte vor Weihnachten in Eberswalde. Pakete und Karten für die Liebsten mussten raus. Die Rede ist von der Post in der Eisenbahnstraße. Den meisten Kunden wird kaum bewusst gewesen sein, dass das altehrwürdige Gebäude beziehungsweise der Gebäudekomple...