Die Eberswalder Klinik für Kinder- und Jugendmedizin wird 60. Statt einer Party wartet auf das Team um Chefarzt Dr. Dieter Hüseman viel Arbeit. Zusätzliche Arbeit. Auf die sich die Mediziner, die Therapeuten und Pflegekräfte aber freuen. Denn sie ziehen um, bekommen gewissermaßen eine neue Klinik.
Im September 1961 war die Kinderklinik am damaligen Kreiskrankenhaus Eberswalde, dem heutigen „Forßmann“, eröffnet worden. Mit dem dreigescho...