Es ist ein matschiger und löchriger Weg zur Schleuse Wolfswinkel am Donnerstagnachmittag. Eine Firma aus Sachsen-Anhalt hievt ihr tonnenschweres Kettenbohrgerät über den Finowkanal, um auf der anderen Seite der Wasserstraße Probebohrungen für die Baugrundprüfung durchzuführen. Es soll deutlic...