Die auf dem Grundriss des ehemaligen jüdischen Gotteshauses an der Goethestraße errichtete Baumsynagoge, ein international gewürdigtes Werk der Künstler Horst Hoheisel und Andreas Knitz, wird in der Dunkelheit schon seit längerer Zeit nicht mehr extra angestrahlt. Das hat Katrin Heidenfelder, L...