Am Nachmittag des 04.02.2021 hat sich ein Verkehrsunfall in der Max-Planck-Straße/Ecke Robert-Koch-Straße in Eberswalde ereignet. Ein Radfahrer und ein Opel Astra waren bei dem Unfall zusammengestoßen. Der 82-jährige Fahrradfahrer erlitt dabei eine schwere Verletzung und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der 44 Jahre alte PKW-Fahrer blieb hingegen unverletzt.
Kriminalisten der Inspektion Barnim ermitteln nun zur genauen Unfallursache.