Polizisten wurden am Dienstag nach Altenhof gerufen, wo ein Mann einen anderen bedrohte, als dieser in der Dorfstraße gerade ein Wahlplakat der Partei Die Linke anbringen wollte. Der Angreifer riss zunächst das Plakat ab und drohte dann dem 28-Jährigen Schläge an. Die hinzugerufenen Polizisten nahmen sich des 48-Jährigen an, der offenbar alkoholisiert war – ein entsprechender Test ergab den Wert von 2,38 Promille.