Ex-Kanzlerin Angela Merkel oder der Gropius-Urenkel etwa, die sollten doch drinstehen. Im Goldenen Buch der Stadt Eberswalde, das nicht golden, sondern rot-braun ist und profan „Gästebuch“ heißt. Und überdies Einträge dieser beiden Prominenten, die der Barnimer Kreisstadt in den vergangenen ...