„Endlich tut sich was!“ Mike Müller wohnt in der Eberswalder Poratzstraße, einer Nebenstraße der Breite Straße. Es gibt zwei Dinge, die ihn hier stören. Zum einen sind es die Raser, die tagtäglich mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Straße fahren. Zum anderen kürzen viele Busfahre...