Einst ging es am Schneidemühlenweg 1 um hunderte PS unter der Haube. Noch vor einem Jahr wurden in dem optisch auffälligen, gläsernen Objekt unweit des Eberswalder Bahnhofs Fahrzeuge aus den Bayerischen Motoren Werken verkauft und repariert. Doch die Geschäfte liefen nicht mehr so gut. Im Frühj...