„Die Bilder in meinem Kopf sind kaum auszuhalten“, sagt Nataliia Kolberg, die gefasster wirkt, als sie ist. Seit dem Einmarsch der russischen Streitkräfte in die Ukraine verstehe sie die Welt nicht mehr, gibt die 41-Jährige zu, die der Liebe wegen im April 2019 nach Deutschland kam. Bis dahin ...