Für 8- bis 12-jährige Kinder bietet der gemeinnützige Verein die Zeltwoche mit Schlauchboottouren, Floßbauen und anderen erlebnispädagogischen Anteilen an. "Im vorigen Jahr war das Camp super ausgebucht, wir mussten vielen absagen." Daher habe der Verein für 2009 gleich zwei Campwochen eingeplant, legte Robert Bullerjahn vom Vereinsvorstand dar. Dank öffentlicher Zuwendung könnten die Teilnehmerbeiträge gering gehalten werden, so dass die Freizeiten mit einem auch sozialpädagogischen Anliegen finanziell schlechter gestellte Familien erreichen würden. Gefördert werden auch eine vierzehntägige Elbsandsteintour für 12- bis 15-Jährige aus dem Eberswalder Raum sowie die Herbstferienspiele, in denen Kinder aus einkommensschwachen Familien zwischen 6 und 12 Jahren im Brandenburgischen Viertel vor Ort betreut werden. Die erste Abenteuerwoche am Werbellinsee vom 17. bis 23. Juli ist ausgebucht. Freie Plätze gibt es dem Verein zufolge aber noch vom 26. Juli bis 1. August.
Interessenten können sich unter Tel. 03334 238978 oder im Internet unter www.bsij-ev.de informieren.