Die Blumen am Hauseingang in der Robert-Koch-Straße 24 in Eberswalde beweisen es: Der gewaltsame Tod von Alia M. beschäftigt die Menschen in der Stadt. Dabei stellt sich die Frage, ob die Unterstützung für hilfebedürftige Frauen ausreicht.
Denn der mutmaßliche Täter war auch gegenüber seiner ...