Bei einem Verkehrsunfall in Eberswalde ist am Mittwoch ein 22-jähriger Radfahrer verletzt worden.
Der Fahrradfahrer war am frühen Morgen in der Breiten Straße unterwegs als er mit einem Opel Corsa zusammenstieß. Die Polizei erhielt gegen 6.55 Uhr davon Kenntnis. Der 22-jährige Radfahrer erlitt Verletzungen und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Kriminalisten der Inspektion Barnim ermitteln nun zur genauen Unfallursache.