„Vieles sind Märchen“, sagt Carina Vogel. Der Wolf braucht „mindestens 20 bis 30.000 Hektar für sein Wohnzimmer“, sagt die Wolfsmanagerin vom Landesumweltamt in Eberswalde. Sie erfasst mit ihren Mitarbeitern die Fälle in Oberhavel, Barnim, Märkisch-Oderland und Uckermark. 250 sind es im ...