Seit Anfang Dezember werden die Wildschweine im Ausbreitungsgebiet der Afrikanischen Schweinepest geschossen. Im ausgewiesenen Kerngebiet und in der sogenannten „weißen Zone“ – einem 5 Kilometer breiten Bereich des angrenzenden Gefährdungsgebietes – werden alle dort lebenden Wildschweine...