„Diese Amtshilfe würde ich durchaus kritisch betrachten“, sagt Christian Weiß. Der Amtswehrführer im Amt Schlaubetal musste in dieser Woche mehrere ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute abstellen für die Suche nach verendeten Wildschweinen in den Wäldern westlich von Müllrose. Für täglich zehn Stunden. „Wir als Freiwillige Feuerwehr haben wichtige Aufgaben zu erfüllen, nämlich die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung. D...