Auf der Rechnung für eine Beerdigung ist es ein nicht unerheblicher Posten: Mehrere hundert Euro werden fällig für die sogenannten Grabnutzungsrechte – meistens 20 bis 25 Jahre – auf den städtischen Friedhöfen in Eisenhüttenstadt. Dafür müssen Gebühren bezahlt werden, deren Höhe über ...