Eine Diskussion gab es keine, obwohl es mehrere hundert Eltern in Eisenhüttenstadt betrifft: Ab 1. August müssen für die Kitas und Horte der Stadt neue Gebühren bezahlt werden. Das haben die Stadtverordneten jüngst in ihrer Sitzung beschlossen. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden die neue Bescheide im Laufe des August bei den Eltern eingehen. Dann wird sich zeigen, wer mehr oder auch weniger zahlen muss.

45 Prozent der Kinder sind gebühr...