Das Vorweihnachtsprogramm beginnt am Nikolaustag, also an diesem Donnerstag. Kinder und Erwachsene können im Center Plätzchen backen, der Nikolaus verteilt kleine Geschenke und die „Santa Claus Brassers“ spielen Weihnachtslieder in eigenen, flotten Interpretationen.
Bis zum 22. Dezember können sich die Besucher auf viele kulturelle Überraschungen freuen. Kinder werden sich auf die Hexe Tabuba und den Weihnachtsengel freuen und auf das Puppenspiel „Die Weihnachtsüberraschung“, gespielt von Tränklers Puppentheater mit original Hohensteiner Kasperpuppen. Freunde der volkstümlichen und der Schlagermusik sollten sich unbedingt den 16. Dezember vormerken: Dann sind in der Show „Der musikalische Advent“ die Stargäste Gitte & Klaus zu erleben, die anschließend gern auch Autogramme geben. Und ganz in Familie kann am 18. Dezember das Musical „Snowy und die Reise zum Eispalast“ auf der Bühne des City Centers genossen werden.(gro)
Alle Informationen zum Advents­programm: www.citycenter.de

Aus dem Adventsprogramm


Donnerstag, 6. Dezember

ganzer Tag: Plätzchen backen bei Bäcker Sternenbäck

13-18 Uhr: der Nikolaus verteilt kleine Überraschungen

16 Uhr: die „Santa Claus Brassers“ spielen Weihnachtslieder

Freitag, 7. Dezember

ab 14 Uhr: Weihnachtsshow mit Kathrin Eipert, Saxofon

Sonnabend, 8. Dezember

ab 14 Uhr: Weihnachtsshow mit Kathrin Eipert, Saxofon

Donnerstag, 13. Dezember

16 Uhr: Hexe Tabuba

Freitag, 14. Dezember

Winterwunderland-Konzert

Sonnabend, 15. Dezember

16 Uhr: „Die Weihnachtsüberraschung“ – Puppentheater

Sonntag, 16. Dezember

13-18 Uhr: verkaufsoffener Sonntag im City Center

Stelzenläufer, Luftballonmodellage und mehr

14 Uhr: artistische Show

15 Uhr: „Der musikalische Advent“ – Unterhaltungsshow mit Schlagersängerin Anja Schröter, den Stargästen Gitte & Klaus und Moderator Volker Grass

17 Uhr: Autogrammstunde